Skip to content

Anwendungsbereich Anwendungsbereich Spinnanker

Abspannung

in Freileitungen, Outdoor-Projekten, Verankerungsbedarf

Fundament

in Hallen, Modulgebäuden, Masten, temporären Bauten

Schutzbauten

Lawinen-/Erdrutschschutz, Snow gripper

Breites Produktspektrum für vielfältige Einsatzmöglichkeiten

Der Spinnanker ist eine betonlose Fundamenttechnik die sowohl als Fundamentpunkt oder auch als Abspannpunkt verwendet werden kann. Er kann gleichermaßen gut Zug- und Druckkräfte aufnehmen. Auch hohe Horizontalkräfte können mit diesem System aufgenommen werden.

Das Produkt besteht primär aus einer Ankerplatte mit Gewinden, Gewindestäbe und eine Aufbaukonstruktion. Die Gewindestäbe werden durch die Ankerplatte in den Boden eingedreht und wirken wie ein Verdrängungspfahl. Die Aufbaukonstruktion wird kraftschlüssig mit Schrauben an der Ankerplatte befestigt.

Betonloses, patentiertes Ankersystem
Wissenschaftlich geprüftes und sicheres Fundament-/Abspannsystem
Schnelle Aufbau- und Inbetriebnahme
Ökologisch beste Alternative
Minimaler Materialeinsatz, dadurch deutlich geringerer Co2 - Ausstoß
Rückbau ohne negative Auswirkungen

Spinnanker minimale Umweltauswirkungen

Der Spinnanker ist ein innovatives Ankersystem, bei dem Stahlstäbe durch eine Stahlplatte in den Boden gedreht werden. Diese Methode bietet eine äußerst effiziente und stabile Verankerung, die in einer Vielzahl von Anwendungen genutzt werden kann. Ein bemerkenswerter Vorteil des Spinnankers ist seine minimale Auswirkung auf den Boden und die Umwelt. Während traditionelle Betonfundamente oft umfangreiche Aushubarbeiten erfordern, bei denen mehrere Quadratmeter Boden bewegt werden müssen, kann der Spinnanker in einem vergleichsweise kleinen Bereich von nur 40 x 40 cm montiert werden. Diese kompakte Montierungsfläche reduziert die Bodenerosion und den ökologischen Fußabdruck erheblich, was ihn zu einer umweltfreundlichen Alternative macht.

Darüber hinaus bietet der Spinnanker eine beeindruckende Tragfähigkeit, die mit der von Betonfundamenten vergleichbar ist. Trotz der geringeren Montierungsfläche kann der Spinnanker ähnliche Lasten tragen, was ihn zu einer praktischen Lösung für Bauprojekte macht, bei denen Platz und Umweltverträglichkeit eine Rolle spielen. Die einfache Montage ohne aufwendige Aushubarbeiten spart nicht nur Zeit, sondern auch Kosten. Dank dieser Vorteile erfreut sich der Spinnanker zunehmender Beliebtheit in verschiedenen Bau- und Ingenieurbereichen, wo eine zuverlässige und nachhaltige Verankerung erforderlich ist.

Spinnanker minimale Umweltauswirkungen
1 Map
Spinnanker GmbH
Großmarktstraße 7, 1230 Wien
+43 699 12650194
office@spinnanker.com