Skip to content

Fundament

Spinnanker, Betonlose Fundamenttechnik

Anwendungsbereich

Spinnanker Stern

Stahlhallen

Schnelle, robuste und kostengünstige Hallenfundamente

Stahlhallen Spinnanker

 Modulhäuser

Fundamente für Freileitungsmasten

Spinnanker Modulhäuser

Masten

in Hallen, Modulgebäuden, Masten, temporären Bauten

Hybridfundament für Portalfuß

Breites Produktspektrum für vielfältige Einsatzmöglichkeiten

Der Spinnanker ist eine betonlose Fundamenttechnik die sowohl als Fundamentpunkt oder auch als Abspannpunkt verwendet werden kann, d.h. er kann gleichermaßen gut Zug- und Druckkräfte aufnahmen. Das Produkt besteht primär aus einer Ankerplatte mit Gewinden, Gewindestäbe und eine Aufbau-/Anschlusskonstruktion. Die Gewindestäbe werden durch die Ankerplatte in den Boden eingedreht und wirken wie ein Verdrängungspfahl. Die Aufbaukonstruktion wird kraftschlüssig mit Schrauben an der Ankerplatte befestigt.

Betonloses, patentiertes Ankersystem
Wissenschaftlich geprüftes und sicheres Fundament-/Abspannsystem
Schnelle Aufbau- und Inbetriebnahme
Ökologisch beste Alternative
Minimaler Materialeinsatz, dadurch deutlich geringerer Co2 - Ausstoß
Rückbau ohne negative Auswirkungen

Hybridlösung, erhöhte Tragfähigkeit

Trotz seiner kompakten Größe bietet der Spinnanker eine beeindruckende Tragfähigkeit, die mit Betonfundamenten vergleichbar ist. Ein weiterer Vorteil ist die Kombinationsmöglichkeit von Spinnankern, die eine gezielte Belastung und Anwendung ermöglicht. Diese vielseitige Lösung kombiniert Effizienz und hohe Belastbarkeit, ideal für Projekte, die sowohl Stabilität als auch Flexibilität erfordern.

Spinnanker Hybrid-Doppelfundament
1 Map
Spinnanker GmbH
Großmarktstraße 7, 1230 Wien
+43 699 12650194
office@spinnanker.com