Skip to content

Systemtechnik

Spinnanker Stern

Prinzip Spinnanker

in Freileitungen, Outdoor-Projekten, Verankerungsbedarf

Von Natur Aus

in Hallen, Modulgebäuden, Masten, temporären Bauten

Vorteile

Lawinen-/Erdrutschschutz, Snow gripper

Geschichte

in Freileitungen, Outdoor-Projekten, Verankerungsbedarf

Projektablauf

in Hallen, Modulgebäuden, Masten, temporären Bauten

Montagetechnik

Lawinen-/Erdrutschschutz, Snow gripper

Breites Produktspektrum für vielfältige Einsatzmöglichkeiten

Der Spinnanker ist eine betonlose Fundamenttechnik die sowohl als Fundamentpunkt oder auch als Abspannpunkt verwendet werden kann, d.h. er kann gleichermaßen gut Zug- und Druckkräfte aufnahmen. Das Produkt besteht primär aus einer Ankerplatte mit Gewinden, Gewindestäbe und eine Aufbau-/Anschlusskonstruktion. Die Gewindestäbe werden durch die Ankerplatte in den Boden eingedreht und wirken wie ein Verdrängungspfahl. Die Aufbaukonstruktion wird kraftschlüssig mit Schrauben an der Ankerplatte befestigt.

Betonloses, patentiertes Ankersystem
Wissenschaftlich geprüftes und sicheres Fundament-/Abspannsystem
Schnelle Aufbau- und Inbetriebnahme
Ökologisch beste Alternative
Minimaler Materialeinsatz, dadurch deutlich geringerer Co2 - Ausstoß
Rückbau ohne negative Auswirkungen

Offen für neue Lösungen

Ein Aspekt dieses Fortschritts ist unsere Bereitschaft, nach neuen Lösungen zu suchen. Bei Spinnanker konzentrieren wir uns auf die Entwicklung maßgeschneiderter technischer Lösungen für individuelle Kunden und Projekte. Dies trägt dazu bei, dass unsere Basis zufriedener Stammkunden stetig wächst und die Spinnanker-Gemeinschaft immer größer wird.

Spinnanker Hybrid-Doppelfundament
1 Map
Spinnanker GmbH
Großmarktstraße 7, 1230 Wien
+43 699 12650194
office@spinnanker.com