Vision

 

Verwurzelt im alpinen Bereich und täglich mit den naturgegebenen Herausforderungen konfrontiert, sind wir auf der Suche nach Prozessoptimierung respektive Vereinfachung. Ursprünglich von der Lawinenverbauung kommend und lediglich auf der Suche nach einem, im alpinen Boden beständigen, Fundament für den Snowgripper, wurde unsere Leidenschaft etwas Größeres zu entwickeln, geweckt.
 
Der beste Lehrmeister ist wie so oft die Natur. Unter der Annahme, dass in der Natur durch evolutionäre Prozesse optimierte Strukturen, Prozesse, etc. vorherrschen, haben wir versucht uns dieser habhaft zu werden. Bei der Suche nach der optimalen Fundament- und Verankerungstechnik für hohe Lasten, ohne Verwendung von Beton, sind wir beim Wurzelwerk eines Baumes gelandet. Wie schon bei Leonardo da Vinci, der als großer Vordenker der Bionik gilt, haben wir eine innovative Umsetzung in die Technik gefunden. Genial einfach – einfach genial.
 

Das System muss einfach und kostengünstig sein, gleichzeitig aber sicher und vielseitig. Mit dem Spinnanker ist die Umsetzung in ein verkaufsfähiges Produkt gelungen. Ziel ist nun der flächendeckende Einsatz, sowohl geographisch als auch anwendungstechnisch. Geographisch u.a. auch in Wüstenregionen wegen dem sandigen Boden, anwendungstechnisch eine wirkungsvolle Alternative bei akuten Einsätzen z.B. Hangsicherung nach Erdrutschung.

 

 

©2017 Spinnanker | Home | Impressum